Logo_MKB_2010.jpg
Jülich Optische und elektronische Geräte

Ehlert &  Partner
Handelsgesellschaft und  Fachbüro für Biologie

Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

120616 Banner Kranzt

Bernd-Blindow-Schule Bonn

Leica Microsystems

Carl Zeiss

Pflanzenschnitte am Kardinal-Frings-Gymnasium in Beuel

Was gibt es beim Efeu makroskopisch zu entdecken und später mikroskopisch wieder finden? Was gibt es beim Efeu makroskopisch zu entdecken und später mikroskopisch wieder finden?
Beuel, am 05.03.2016

Im März diesen Jahres fand am Kardinal-Frings-Gymna- sium in Beuel zum ersten Mal ein Kurz zur Erstellung von pflanzlichen Dauerprä- paraten für Schülerinnen und Schüler von der 6. bis zur 10 Klasse statt. Hergestellt wurde der Kontakt von Herrn Dr. Josten, den wir im vergangenen Jahr als Refe- rent beim MKB begrüßen durften.
In einem Vorbereitungstermin mit den beiden Lehren Hr. Huntemann und Hr. Dr. Severin waren die Rahmenbedingungen schnell geklärt und so konnten wir am vereinbarten Samstag mit 16 Schülerinnen und Schülern in gewohnter Besetzung starten. Neben Rolf-Dieter Müller und Jörg Weiß vom MKB auch wieder mit dabei: der Gemeine Efeu (Hedera helix) als Hauptdarsteller für die Präparation. 
Früchte des Gemeinen Efeus (Hedera helix) Früchte des Gemeinen Efeus (Hedera helix)
Die Arbeitsplätze waren am Samstagmorgen schnell vorbereitet, sodass die Ver- anstaltung  pünktlich um 09:00 Uhr starten konnte. Nach einer kurzen Einführ- ung ging es zunächst vor die Tür, um frischen Efeu zu sammeln. Hier war der Weg sehr kurz: im Lichthof neben dem Übungsraum war Efeu im Überfluss vor- handen und es konnten Proben von allen relevanten Pflanzenteilen gesammelt werden. Auch ein adulter Spross wurde von den Teilnehmern schnell gefunden, dafür haben wir allerdings auf die Wurzel der Pflanze verzichtet.
Anhand der gesammelten Proben wurden die Erwartungen an die Anatomie der Pflanzenteile gemeinsam entwickelt und auch noch einmal die unterschiedlichen Sprosstypen sowie die sichtbaren Änderungen durch das sekundäre Dickenwachstum besprochen.
Arbeiten in Zweiergruppen Arbeiten in Zweiergruppen
Dann ging es an die Präparation. Vom Schneiden über das Färben zum Ein- decken wurden alle Arbeits- schritte zunächst erläutert, dann an den Plätzen der MKBler vorgeführt und schließlich von den Schüler- innen und Schülern in Zweiergruppen nachvollzo- gen.
Die Schnitte wurden dabei an den drei vorhandenen Mikrotomen erstellt: zum Einsatz kamen zwei Kastenmikrotome der Firma Hama und ein Zylindermikrotom mit SHK Klingenhalter und Einmalklingen der Firma Leica. Parallel dazu wurden aber auch von einer Arbeitsgruppe echte Freihandschnitte mit der Rasierklinge gemacht, die nach nur kurzer Übung eine sehr gute Qualität erreichten.
Anschließend wurde mit der von Rolf-Dieter Müller entwickelten Simultanfärbung W3Asim II gefärbt und nach dem Entwässern in Euparal eingedeckt. 
Die Ausbeute des Kurses ist bereit zum Trocknen im Wärmeschrank
Die Ausbeute des Kurses ist bereit zum Trocknen im Wärmeschrank
Pizza für alle! Pizza für alle!
Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: in der Mittagspause gab es Pizza für alle und natürlich auch Gelegenheit, das eine oder andere Thema im Gespräch zu vertiefen.
Am Nachmittag wurde dann die Anatomie der Pflanzenteile anhand der selbst erstellten Präparate besprochen und dabei auch ein Blick auf die Anpassung der Welwitschie (Welwitschia mirabilis) und des Zylindrischen Bogen- hanfs (Sansevieria zylindrica) an die extreme Trockenheit ihrer natürlichen Standorte in Namibia und Angola geworfen. Auch dazu standen ent- sprechende Präparate zur Verfügung, die über ein gut ausgestattetes Lehrermikroskop mit Kameraadaption auf einem Video Monitor dargestellt werden konnten.
Impressionen von der Veranstaltung
  • Ein Wenig Theorie muss sein
  • Was gibt es an den frischen Efeu-Proben zu sehen?
  • Schneiden mit dem Zylindermikrotom
  • Arbeiten in der Zweiergruppe
  • Hier entstehen Freihandschnitte!
  • Schneiden mit dem Zylindermikrotom
  • Fragen werden direkt geklärt
  • Beim Färben
  • Zu den Vorführungen versammeln sich die Teilnehmer(Inn)en um den jeweiligen Arbeitsplatz
Und was zeigt der Blick durchs Mikroskop?
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Juveniler Spross in der Übersicht (Vergrößerung 50x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Leitgewebe des juvenilen Sprosses (Vergrößerung 100x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Reste der Sklerenchymkappe beim juvenilen Spross (Vergrößerung 200x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Primäres Xylem beim juvenilen Spross (Vergrößerung 200x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Leitgewebe beim adulten Spross (Vergrößerung 50x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Leitgewebe und eine Blattspur beim adulten Spross (Vergrößerung 50x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Leitgewebe und eine Blattspur beim adulten Spross (Vergrößerung 100x, Färbung W3Asim II)
  • Gemeiner Efeu (Hedera helix): Querschnitt des Blattes mit Mittelrippe (Vergrößerung 100x, Färbung W3Asim II)

Dank

Wir haben uns sehr gefreut, den Kurs am Kardinal Frings Gymnasium mit einer so großen Zahl an sehr interessierten und motivierten Schüllerinnen und Schülern halten zu können, danken Herrn Huntemann und Herrn Dr. Severin für die vorbildliche Organisation und kommen gerne wieder. 

Nachtrag vom 01.05.2016

Auch auf den Webseiten des Kardinal-Frings-Gymnasiums gibt es nun einen Artikel zum Mint-Camp, den Sie unter folgendem Link erreichen:
Zum Artikel

Literatur und Links

[ 1]  Arbeitsanleitung Wacker (W3A) Färbung und W3Asim II Färbung
        Färbeanleitungen auf der Downloadseite des MKB
      
[ 2]  Schneiden mit dem Handzylindermikrotom
        Artikel zum Handzylindermikrotom auf unserer Webseite

[ 3]  Schneiden mit dem Haga Kastenmikrotom
        Artikel zum Kastenmikrotom auf unserer Webseite

[ 4]
 Pflanzenanatomisches Praktikum I
        Braune, Leman, Taubert, Spektrum 2007.

[ 5]  Tabelle der Abkürzungen zur Pflanzenanatomie
        Jörg Weiß, MKB 2013

[ 6]  Verschiedene Pflanzenteile des Gemeinen Efeus      
        im mikroskopischen Präparat
        Foliensatz zum Kurs, Jörg Weiß, MKB 2016
        (4,5 MB, pdf)
Text:
Jörg Weiß
Bilder:
Achim Huntemann
Rolf-Dieter Müller

Strich_540_schmal.jpg

Bild des Monats

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Mai 2017
Silikonschaum im Auflicht von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
April 2017
Zentralzylinder einer Wurzel der Weißen Fledermausblume (Tacca integrifolia) im Fluoreszenzkontrast von Dr. Horst Wörmann
Zum Artikel
März 2017
Ausschnitt von einem Flügel der Großen Hausmücke (Culiseta annulata) von Frank Fox
Zum Artikel
Februar 2017
Azurit aus Tsumeb 8Namibia) von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
Januar 2017
Ein Süßwasserpolyp (Hydra spec.) von Frank Fox
Zum Artikel
Dezember 2016
Farbpigmente der Smaragdzahl parallel zur Oberfläche auf der neuen 5-Euro-Note von Dr. Horst Wörmann
Zum Artikel
November 2016
Spross der Eibe (Taxus spec.), Querschnitt in W3Asim II Färbung von Rolf-Dieter Müller
Zum Artikel
Oktober 2016
Detail der neuen Fünfeuronote mit Mikroschrift im Stern, Aufnahme von Dr. Horst Wörmann
Zum Artikel
September 2016
Die Walnuss-Fruchtfliege (Rhagoletis suavis), Aufnahme von Horst-Dieter Döricht.
Zum Artikel
August 2016
Methylsulfonal-Kristalle, Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Juli 2016
Das Säulenglöckchen (Epistylis sp.) in seiner vollen Pracht. Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Juni 2016
Wasserspeicherzelle im Mesophyll des Zylindrischen Bogenhanfs (Sansevieria cylindrica), frischer Querschnitt gefärbt mit Toluidinblau. Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Mai 2016
Einaugen-Muschelkrebs (Cypria opthalmica) von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
April 2016
Fuß des Rüsselkäfers Eupholus linnei, Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
März 2016
Frischer Schnitt eines Fiederdorns der Zwerg-Dattelpalme in der Primärfluoreszenz bei 365 nm Anregungswellenlänge, Aufnahme von Dr. Horst Wörmann.
Zum Artikel
Februar 2016
SEM-Aufnahme eines Bärtierchens von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
Januar 2016
Elektrische Schaltkreise auf einem Chip im Auflicht DIC von Frank Fox
Zum Artikel
Dezember 2015
Dunkelfeldaufnahme vom Grünen Trompetentierchen (Stentor polyxmorphus); Aufnahme von Frank Fox
Zum Artikel
November 2015
Querschnitt durch das Blatt einer Welwitschie (Welwitschia mirabilis), Färbung W3Asim II; Aufnahme von Jörg Weiß
Zum Artikel
Oktober 2015
Kopf einer Stechmückenlarve (Culex spec.) von Frank Fox
Zum Artikel
September 2015
Das Lilienhähnchen (Liliceris lilli) von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
August 2015
Leitgewebe und Endodermis in der Wurzel des Muriel-Bambus (Fargesia murieliae). Foto von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Juli 2015
Schuppenhaare des Silbernen Grünrüsslers (Phyllobius argentatum). Foto von Horst-Dieter Döricht.
Zum Artikel
Juni 2015
Wachstumskegel an der Sprossspitze der Weinrebe (Vitis vinifera) im Präparat von Bodo Braunstorfinger. Foto von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Mai 2015
Ein Reusen-Rädertier von Frank Fox
Zum Artikel
April 2015
Die Diatomee Triceratium broeckii (Oamaru) in einer Aufnahme von Päule Heck
Zum Artikel
März 2015
Uroleptopsis roscoviana, ein roter Cilliat, Aufnahme von Frank Fox
Zum Artikel
Februar 2015
Drei Konidien des Echten Mehltaus auf einem Weizenblatt mit Keimschläuchen und Appressorien, Aufnahme von Jörg Weiß
Zum Artikel
Januar 2015
Sklerenchymband im Spross der Kiwi (Actinidia deliciosa), Aufnahme von Jörg Weiß
Zum Artikel
Dezember 2014
Die Diatomee Auliscus convolutus (Alen's Farm, Oamaru), Aufnahme von Päule Heck
Zum Artikel
November 2014
Schale einer Diatomee im Interferenz-Phasenkontrast. Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Oktober 2014
Haare auf dem Brustpanzer einer Goldfliege (Lucilia sericata). Aufnahme von Horst-Dieter Döricht.
Zum Artikel
September 2014
Stomagruben an der Blattunterseite eines frischen, unfixierten Schnittes des Oleanders (Nerium oleander) bei einer Vergrößerung von 200x. Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
August 2014
Augen am Kopf einer Sprigspinne. Die Reflexe stammen von der Beleuchtung mit einem LED-Ringlicht. Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Juli 2014
Die Zieralge Micrasterias radians bei der Teilung. Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Juni 2014
Querschnitt durch einen siebenjährigen Spross des Chinesischen Blauregens (Wisteria sinensis, Durchmesser 21 mm) von Bodo Braunstorfinger. Aufnahme von Jörg Weiß
Zum Artikel
Mai 2014
Männlicher Eibenzapfen (Taxus baccata) mit Pollen von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
April 2014
Spross des Efeus (Hedera helix) in W3Asim II - Färbung. Aufnahme mit einer Smartphone Kamera freihändig durch das Okular von einer Teilnehmerin der Lehrerfortbildung am Grotenbach Gymnasium Gummersbach.
Zum Artikel
März 2014
Maritimer Fadenwurm im Polarisationskontrast von Frank Fox
Zum Artikel
Februar 2014
Ungefärbter Querschnitt durch das Blatt des Pampasgrases (Cortaderia selloana) von Jörg Weiß
Zum Artikel
Januar 2014
Parietin-Sublimation im freien Raum an Stahlwolle von Heike Buchmann
Zum Artikel
Dezember 2013
Die Diatomee Hemiaulus proteus im Hellfeld von Päule Heck
Zum Artikel
November 2013
Die Wimpernkugel Volvox aureus im Interphako von Frank Fox
Zum Artikel
Oktober 2013
Zwei Algen der Art Micrasterias rotata, Aufnahme von Rudolf Krönung.
Zum Artikel
September 2013
Rückenschild und Flügelansätze der Grünen Futterwanze, Aufnahme von Horst-Dieter Döricht
Zum Artikel
August 2013
Mit W3Asim II gefärbter Querschnitt durch den Thallus eines Blasentangs (Fucus vesiculosus), Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Juli 2013
Gelbe Blattwespe (Nematus tibialis), Aufnahme von Horst-Dieter Döricht.
Zum Artikel
Juni 2013
Gold in der lamellaren Verwachsung von Kupferkies (gelb) und Bornit (rotbraun). Grube Hohlestein an der Eisernhardt, Siegen. Aufnahme Prof. Holger Adelmann.
Zum Artikel
Mai 2013
Spinnenfaden bei 1000-facher Vergrößerung im DIC. Präparation und Schwarzweiß-Aufnahme von Anton Berg.
Zum Artikel
April 2013
Papyrus (Cyperus papyrus) ungefärbt in der Primärfluoreszenz. Präparation und Aufnahme von Rolf-Dieter Müller.
Zum Artikel
März 2013
Diatomee im Interferenz-Phasenkontrast. Präparation und Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Februar 2013
Ungefärbter Querschnitt durch das Blatt einer Kamelie. Präparation und Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Januar 2013
Leitbündel aus dem Mittelstrang der Frucht eines Zitronenbaums (Citrus x limon). Das filigrane Präparat ist nur 7 µm dick und wurde von Anton Berg erstellt. Zum Vergleich: die meisten hier gezeigten botanischen Schnitte haben eine Dicke von ca. 50 µm. Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Dezember 2012
Anschliff einer Kohle aus der Grube Fürst Leopold in der Auflichtfluoreszenz; Anregung mit einer Wellenlänge von 470 nm. Aufnahme von Dr. Horst Wörmann.
Zum Artikel
November 2012
Schwimmhaare auf der Blattoberseite eines tropischen Schwimmfarns aus der Familie Salvinia. Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Oktober 2012
Rezente Diatomee Bacteriastrum furcatum Shadbolt aus dem Golf von Thailand. Aufnahme von Päule Heck.
Zum Artikel
September 2012
Die hier gezeigte Spaltöffnung aus Rhynie Chert Material ist 400 Millionen Jahre alt. Aufnahme von Holger Adelmann.
Zum Artikel
August 2012
Eier einer Zuckmückenart (Chironomidae) im Phasenkontrast, Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Juli 2012
Porträt einer Frühen Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula), Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Juni 2012
Dünnschliff eines Quarzitschiefers aus den Italienischen Alpen, Dicke ca. 25 µm. Aufnahme von Holger Adelmann.
Zum Artikel
Mai 2012
Tracheen im Xylem des Korallenbaums, Spross, Färbung W3Asim II, Vergrößerung 200x. Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
April 2012
Porträt einer zwei Tage alten Fliegen. Aufnahme von Horst-Dieter Döricht.
Zum Artikel
März 2012
Aus der Schmelze kristallisiertes Methylsulfonal im polarisierten Licht. Aufnahme von Frank Fox
Zum Artikel
Februar 2012
Die Kieselalge Achnantes longipes. Aufnahme von Frank Fox
Zum Artikel
Januar 2012
Primäres Xylem und Markparenchym aus dem Spross der Gewöhnlichen Jungfernrebe. Ungefärbtes Präparat, Aufnahme von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Dezember 2011
Flügelschuppen eines Großen Fuchses (Nymphalis polychloros) im Auflicht. Aufnahme Frank Fox.
Zum Artikel
November 2011
'Dazu muss ich sagen, dass es mir nicht um irgendeine Form wissenschaftlicher Fotografie ging. Ich habe wilde Gemische hergestellt und dann nachgesehen, wie das Produkt aus sah. ... Genieß' das Spiel der Farben und Formen.' Aufnahme von Herne.
Zum Artikel
Oktober 2011
Glockentierchen (Vorticellidae) im differenziellen Interferenzkontrast. Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
September 2011
Die Radiolarie Hexacontium papillosum aus einem Präparat von Albert Elger. Aufnahme von Päule Heck.
Zum Artikel
August 2011
Querschnitt durch den Spross des Gartenbambus (Fargesia murieliae). Vergrößerung 100x, Färbung W3Asim II. Aufnahme Jörg Weiß mit Leica C-Plan 10x an Leica DME. Kamera Canon PS A520.
Zum Artikel
Juli 2011
Micrasterias rotata aus einer Wasserprobe von der Wuppertalsperre. Aufnahme Holger Adelmann mit der Moticam 2300 am Leitz Orthoplan mit 40er Plan Fluotar und DIC.
Zum Artikel
Juni 2011
Bild 1
Angeschliffene Foraminifere aus einem Hydrobienkalk des Untermiozän. Fundort Dexheim bei Mainz. Präparation Fa. Krantz, Aufnahme Prof. Holger Adelmann.
Zum Artikel
Juni 2011
Bild 2
Kopf mit Mundwerkzeugen und vorderes Körperdrittel einer nicht näher bestimmten Zuckmückenlarve (Chironomus sp.). Präparation und Aufnahme von Frank Fox.
Zum Artikel
Mai 2011
Querschnitt vom Rollblatt des Strandhafers (Ammophila arenaria), Schnittdicke ca. 50 µm, Färbung Wacker W3A. Stitch aus 240 Einzelaufnahmen mit Zeiss Standard WL, Plan Apo 25x/0.65, Kamera Canon EOS 5D MK II mit Vollformat-Chip. Stitching mit Canon Photostitch.
Präparat von Jörg Weiß, Aufnahme von Joachim Schwanbeck.
Zum Artikel
April 2011
Eidechsenschwanz (Houttuynia cordata), Abdruck von der Blattunterseite, erstellt mit UHU Hart. Hellfeld.
Vergrößerung 200x, Länge des Bildausschnitts im Objekt ca. 0,5 mm. Aufnahme und Präparation von Jörg Weiß.
Zum Artikel
März 2011
Auskristallisierte Mineralstoffe aus flüssigem Kunstdünger. Zeiss Jenamed mit Planapochromat 12,4x CF250, polarisiert mit Lambda-Platte, Einzelaufnahme mit Vollformat-Kamera Canon 5D Mark II.  Aufnahme und Präparation von Frank Fox.
Zum Artikel
Februar 2011
Nadelquerschnitt der Schlangenhaut-Kiefer (Pinus heldreichii). Aufnahme und Präparation von Rolf-Dieter Müller, Stitch aus ca. 70 Einzelbilder. Schnittdicke 25 µm, Färbung Wacker W3A (Acridinrot, Acriflavin, Astrablau).
Zum Artikel
Januar 2011
Achtung, großes Bild!
Eidechsenschwanz (Houttuynia cordata), Leitbündel. Aufnahme von Prof. Holger Adelmann, Präparat von Jörg Weiß.
Zum Artikel
Dezember 2010
Metapelit, Dicke ca. 25 µm, Präparation durch Willi Tschudin, Aufnahme von Dr. Horst Wörmann.
Zum Artikel
November 2010
Simocephalus vetulus (Anomopoda), der Plattkopf- Wasserfloh. Aufnahme von Päule Heck.
Zum Artikel